Mittwoch, 21. Juli 2010

Unterhaltung macht Spaß



Judith Achner, Leni Bohrmann, Felix Berchtold


Regie: Andreas Manz
Choreographie: Mario Heinemann Jaillet

„…spannende Unterhaltung, das heißt Unterhaltung, die unterhält und spannend ist und nicht langweilt und nicht verdummt und nicht bestätigt, die in Frage stellt und Fragen provoziert, die im scheinbar Abgesicherten das „scheinbar“ transparent zu machen fähig ist, die dennoch Spaß macht, Freude, und nicht zuletzt dem, der den Spaß hat, Brüche und falsche Klebestellen in der eigenen Wirklichkeit zu entdecken, Lust macht, ein paar Widersprüche zu erkennen, aus denen unsere Wirklichkeit besteht.“

(R.W. Fassbinder, März 1977)

Fotografie: Wolfgang Detering © All rights reserved

Keine Kommentare:

Kommentar posten